Digitale Lösungen für Ihr Unternehmen

Aktenordner, komplizierte Zettelwirtschaft, sich türmende Papierberge, Rechnungen, Lieferscheine, Kundendaten ...
Im Arbeitsalltag eines Unternehmens fallen viele organisatorische und bürokratische Aufgaben an.

Oft hat man das Gefühl hat, nicht zu seiner eigentlichen Arbeit zu kommen.
Es ist zu viel Papier und zu viele Einzelschritte, die einen perfekten Überblick und Ablauf der Mitarbeiter voraussetzen und leicht durcheinander geraten können.

Vielleicht sind Sie ein Schreiner, ein Arzt mit eigener Praxis, ein Schuldirektor, ein Unternehmer mit Außendienstmitarbeitern oder Sie verkaufen handgefertigte Produkte.

So unterschiedlich unsere Berufe auch sind, wir alle haben wohl eines gemeinsam:

Wir würden uns gerne viele zeit- und nervenaufreibende Aufgaben, die im Arbeitsalltag anfallen, ersparen.

Digitale Lösungen können Ihnen die Arbeit nicht komplett abnehmen, aber deutlich vereinfachen.

Prozessdigitalisierung - Vorteile

trennlinie fancy

 

Personal entlasten und Ressourcen der Mitarbeiter besser nutzen

Ein Computer macht, was er am besten kann: Informationen verarbeiten, speichern und abrufen.
Das macht er unermüdlich und mit einer Engelsgeduld.
Und für diese Aufgaben sollte man ihn auch einsetzen...

Damit der Mensch für das Zeit hat, was er am besten kann:
denken, innovative Ideen verwirklichen, soziale Beziehungen pflegen ...

Warum also diese wertvollen Kapazitäten verschwenden?

usb stick

 

Return on investment (ROI) / Zeit & Kosten sparen

Oft klagen Unternehmer, dass Digitalisierungsmaßnahmen mit zu hohen Kosten verbunden sind und man sich doch lieber auf die altbewährten Methoden verlässt. 
Aus eigener Erfahrung sei Ihnen versichert, dass das oft nur eine bequeme Ausrede oder Unwissenheit ist. 
Denn automatisierte, digitale Systeme sind enorm Zeit, Nerven und Kosten sparend.

Sie werden überrascht sein, wie schnell sich eine Investition auszahlt. 

sparschwein

Return on investment (ROI) - kurz erklärt

Youtube Vorschau - Video ID LiDC_hVwzAw
Urheber: "youknow“ 
 

Von analog zu digital - Welche Maßnahmen sind für mich sinnvoll?

Bedarfsanalyse - Wie kann ich meine Unternehmensprozesse optimieren?

Wenn Sie die Entscheidung gefällt haben, Ihr Unternehmen digital umzustrukturieren, können Ihnen die folgenden Fragen helfen

 

Onlinepräsenz

Schauen Sie sich Ihre Website (falls vorhanden) an und seien Sie ehrlich

  • Fühle ich mich angesprochen?
  • Wie ist meine Außenwirkung?
  • Wie präsentiere ich mich nach außen?
  • Bin ich im Web präsent? Sind meine Inhalte veraltet?
  • Finde ich mich zurecht?
  • Ist meine Website barrierefrei?
  • Befolge ich aktuelle Datenschutzstandards?



lupe auge

 

Kundenbindung

  • Wie akquiriere ich meine Kunden?
  • Wie zufrieden sind meine Kunden?
  • Wie biete ich meine Produkte und Dienstleistungen an?
  • Bietet meine Website leicht bedienbare Tools für meine Besucher?



like

 Prozessoptimierung

  • Welche Hardware ist in meinem Betrieb vorhanden?
  • Welche Software nutze ich bereits (Buchhaltung, Finanzsituation)? Wie erstelle ich Angebote, Aufträge und Rechnungen?
  • Welche Abläufe laufen gut? Wo bestehen Lücken, die einen reibungslosen Ablauf erschweren?
  • Wie schaut mein Workflow (tägliche Arbeitsabläufe) aus?
  • Welche analogen Arbeitsschritte lassen sich digitalisieren?


Welche Hardware ist für mein Unternehmen die richtige?

  • Cloud vs. interne Serverarchitektur
  • Firmennetzwerk
  • Einsatz von Cybersecurity (Schutz von Systemen im Internet vor Cyber-Kriminellen Zugriffen auf Geräte oder Netzwerke)



bildschirme

 Welche Software passt sich am besten meinem Bedarf an?

Die großen Software-Hersteller sind oft nicht flexibel genug.
Man nutzt in der Regel nur die Hälfte des Gesamtpakets.
Viele Arbeitsschritte müssen daher über andere Programme gelöst werden, die untereinander oft nicht kompatibel sind. 

Bei der Wahl der richtigen Software geht es um die speziellen Anforderungen in Ihrem Unternehmen.
Daher ist es ratsam, eine maßgeschneiderte Lösung
für Sie zu finden. 
like

Also im Optimalfall:

  • Kein fertiges Produkt (SAAS Lösungen, Kauf-Software), dem sich Ihre Arbeitsprozesse fügen,
    sondern eine individuell programmierte Software zu entwickeln, die sich Ihren Arbeitsprozessen fügt
  • Intuitiv bedienbare Tools, die viele Prozesse in einer Lösung abdecken, ohne zu viele Leistungen zu inkludieren, die nicht in der Praxis benötigt werden
  • Optimale Kooperation zwischen Innen- und Außendienst (jederzeit und überall gemeinsam in und mit der Software arbeiten), sodass jeder Mitarbeiter auf dem gleichen, aktuellen Informationsstand bleibt

beratung onlineshop

Welche Bereiche sind Ihnen wichtig?

Papierloses Büro

  • Papierlose Verfügbarkeit aller wichtigen Dokumente im Büro, damit die Mitarbeiter die täglich anfallenden Arbeiten auch im Homeoffice erledigen können
  • Buchhaltung optimieren
  • Porto-/Papierkosten sparen (auch der Umwelt zuliebe)
  • Revisionssichere Archivierung (Nachvollziehbarkeit, Auffindbarkeit, Schutz von abgelegten Daten vor einer nachträglichen Abänderung und Manipulation)
  • GOBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff)
  • DMS (Document Management Systeme)

Geeignetes Programm für individuelle, interne Prozesse

  • CRM / Kundeverwaltungssystem, z. B. für Vertriebswesen und Marketing
  • Mitarbeiter-/Personalmanagement (digitale Zeiterfassung, Urlaubsanträge, Krankmeldungen, Lohnabrechnung, Mitarbeiterakten, Recruiting / Bewerberverfahren)
  • Warenwirtschaftssystem
  • Vertragswesen / Automatisierte Abrechnung
  • Workflows (Ticketsystem, Wartungschecklisten, Intranet, Workflow im Innen- und Außendienst abbilden)
  • Schnittstellenanbindung: Cloudbasierte Lösung, die alle Daten zusammenführt und über Schnittstellen sicher mit anderen Programmen kommuniziert
    (Daten sind über einen geschützten Zugang abrufbar)

 Sicherheit

  • Datenschutz im Unternehmen (DSGVO konform)
  • Sichere Speicherung von sensiblen Daten

Support & Service

  • Persönlicher Ansprechpartner, der bei technischen Problemen und Fragen erreichbar ist 
  • Transparente und faire Kosten

Kundenbindung

  • Kundenportale
  • Apps
  • Social Media
  • Onlineshops
  • Brücke zur Offlinewelt (QR-Codes, Chipkarten, Internet of things)